Sprachendienst Stephan Friess

Möchten Sie Ihre Übersetzungen einem professionellen
Übersetzer anvertrauen oder lieber ein paar Euro sparen?

Sicherlich haben Sie sich diese Frage bereits gestellt. Eine Antwort auf diese Frage möchte ich Ihnen nicht geben, sondern vielmehr anhand einiger Beispiele zeigen, was alles passieren kann, wenn Sie hier an der falschen Stelle sparen.

Doch was bei Ihnen vielleicht Lachen hervorruft, war für die Betroffenen zum Teil mit Peinlichkeit, einem finanziellen oder Imageverlust verbunden. Haben Sie nun eine gewisse Vorliebe für tragikomische Effekte in ihrem Berufsleben, fühlen Sie sich auf den Schauplätzen der Peinlichkeiten zu Hause oder sind Ihre Kunden und Geschäftspartner für Sie bedeutungslos, dann sollten Sie nicht zögern, Ihren nächsten Auftrag einem Laien zu überlassen. Arbeiten Sie jedoch professionell, dann sollten Sie auch Ihre Übersetzungen in professionelle Hände geben.

Die nachfolgenden Anekdoten wurden von mir nicht auf Richtigkeit überprüft. Sollten sich Fehler eingeschlichen haben oder sonstige Gründe für Kritik bestehen, setzen Sie mich bitte hierüber in Kenntnis.

Und nun viel Spaß beim Lesen!   >>>

Aktualisiert am 2. September 2017

Übersetzer für Spanisch in Kluftern